Freitag, 18. Oktober 2013

FerienZEIT = FAMILIENZEIT !

Kaum sind die Sommerferien vorbei, beginnen auch schon wieder die Herbstferien. Diesmal ging`s wirklich schnell ...

Für alle die Happy Soulmate schon länger begleiten ist es ja schon bekannt, für mich bedeutet FerienZEIT immer auch FAMILIENZEIT, denn wann sonst kann man schon einmal so unbeschwert und fernab von jeglichem Zeit- und Termindruck gemeinsame Stunden genießen?!

Bestellungen können natürlich gerne weiterhin getätigt werden. Diese werden von mir nach den Herbstferien dann schnellstmöglich und in der Reihe ihres Eingangs abgearbeitet.

Verabschieden möchte ich mich (vorerst) ... (mit stolz geschwollener Mutterbrust :-) mit einem Kreativtipp meiner Tochter:


Diese wunderschöne Eule hat sie selbst entworfen, genäht, bestickt und befüllt! Ich find`s richtig klasse!


Wer die Eule nachschneidern möchte kann uns eine Mail an monika@happysoulmate schicken und wir schreiben in der Zwischenzeit eine Beschreibung ...


Ab sofort wird es die Eule aber auch im Shop fix und fertig zu kaufen geben ... und zwar hier:
http://www.happysoulmate.de/Shop/Froehliche-Kinder/Eule.html

Ich möchte damit alle Kinder und Jugendliche ermutigen, mir Bilder Eurer Werke zu mailen oder mit der Post zu schicken ... ich werde sie ganz sicher hier veröffentlichen und wenn Ihr Euer Taschengeld etwas verbessern möchte auch gerne hier zum Verkauf anbieten. Ich würde mich freuen, Euch dafür einen Platz im Shop einräumen zu können :-) Hier könnt Ihr nach Herzenslust designen und Eure Werke präsentieren!
Also, vielleicht nutzt Ihr ja die Herbstferien und seit mal so richtig kreativ ... ich freue mich schon riesig auf Eure Einsendungen!

Aber für die Erwachsenen hab ich natürlich auch noch einen schönen Tipp ...

Wie wäre es mal wieder mit einem schönen Buch? Herbstzeit ist doch schließlich auch Lesezeit?

Das Buch, was ich Euch empfehlen möchte heißt: WEITERGEHEN und ist von der fantastischen Lyrikerin und Wortkünstlerin May Ayim. Erschienen ist das Buch im Orlando Verlag. Es enthält eine wirklich berührende und beeindruckende Sammlung ihrer Gedichte und ist für mich eines der schönsten Bücher lyrischer Kunst.

Hier ein kleiner Vorgeschmack ... zum nachdenken und unter die Haut gehen lassen ...

was braucht ein leben zum sterben?

wie viele anfänge
und abbrüche
und sinnlose sehnsüchte
vermag
ein verstand
zu verkraften
wie lange

wieviel hunger
unrecht infarkte
und seelengeschwüre
braucht ein herz
für den sturz
in den stillstand

und dann

präzise
in zahl und gewicht
wieviele brüche
benötigt
ein rückrat
bis es keines mehr ist
und die seele
wieviel verzweiflung
dass sie zerfließt

wieviel platz
muss zerplatzen
hals über kopf
mit beinbruch
plötzlich
bis stille eintritt
frieden und glück
wo

und wieviele
menschen
werden zuvor wie viele
tiere und pflanzen
und
wie oft sich selbst
bekämpfen
wer letztlich wird einzig
wen oder wann
überleben

wozu?

(May Ayim)

Eins möchte ich dazu noch verraten, je öfter man diesen Text (wie auch ihre anderen) liest, um so mehr Facetten werden deutlich und umso mehr Wahrheiten schälen sich heraus ... und was könnte entspannender und erholsamer sein, als in den eigenen Gedanken zu schwelgen ... und ja, auf den ersten Blick wirkt er düster, ist er aber eigentlich gar nicht, wenn man ihn als Aufforderung verstehen möchte, früh genuginnezuhalten und gar nicht erst bis an die eigenen oder anderer Grenzen zu gehen ... ich wünsche Euch viel Freude beim lesen, grübeln und sinnieren!

Eine wunderschöne Ferienzeit wünscht allen Soulmates
Eure Monika

Keine Kommentare:

Kommentar posten