Montag, 14. Januar 2013

Blog statt Newsletter

Wer Gesundheit, Lebensfreude und Individualität beruflich forciert, sollte dies natürlich zunächst einmal selbst leben. Aber das ist manchmal gar nicht so einfach, denn manche Dinge im Leben entwickeln z.T. schneller eine Eigendynamik, als vermutet. Deshalb lautet das Motto: "wachsam sein und solcherlei Entwicklungen frühzeitig entgegen wirken!" ...


Natürlich bleibe auch ich von diesen kleinen "alltäglichen Hinterhältigkeiten" nicht verschont, ABER (!) ich bemühe mich achtsam zu bleiben und Gegenmaßnahmen einzuleiten, sobald mir entsprechende "Schieflagen" auffallen! Denn, und das wissen wir im Grunde alle - zu einem gesunden, erfüllten und glücklichen Leben, im ganzheitlichen Sinne gehört eine ausgewogene Work - Life - Balance. Ebenso verhält es sich übrigens auch mit der Kreativität, denn diese tritt vor allem dann zu Tage, wenn Körper, Geist und Seele in Balance sind. Kreativität braucht neben den geschäftigen Inspirationen eben auch (Frei)räume, in denen Ruhe und Stille erfahrbar werden, um "Altes" zu entlassen und "Neues" zu erschaffen! Um dies zu gewährleisten ist es immer wieder notwendig, Alltäglichkeiten und Routinen auf ihre Sinnhaftigkeit hin zu überprüfen und möglicherweise Anpassungen vorzunehmen. Prioritäten müssen sinnhaft gesetzt werden - um das beschriebene Gleichgewicht zu halten.

Dieses Wissen möchte ich auch für mich selbst und mein eigenes Leben beherzigen und habe mich deshalb entschlossen, innerhalb der bisherigen Organisation von Happy Soulmate eine kleine Änderung vorzunehmen, die mir einerseits sinnvoll erscheint und zudem noch mein (berufliches) Zeitkontingent um einiges entlastet, sodass Raum für "Neues" entstehen kann.


Es hat sich gezeigt, dass der Blog sich zu einem beliebten Medium bei Happy Soulmate entwickelt hat und auch mir liegen die regelmäßigen Blogartikel sehr am Herzen. Hierüber ist es mir möglich viele Menschen zu erreichen, Dinge mitzuteilen, die mir wichtig sind, Projekte zu protegieren und Neuigkeiten weiter zu geben. Viele von Euch besuchen zusätzlich noch meine Facebook - Seite auf denen immer die aktuellsten Neuigkeiten gepostet werden. Beides zusammen macht in meinen Augen die Weiterführung des Happy Soulmate Newsletters im Grunde genommen überflüssig und ich hoffe an dieser Stelle auf das Verständnis derer, die den Newsletter abonniert haben. Euch sei versprochen, dass ich alle aktuellen Neuigkeiten auch hier im Blog veröffentliche - und auf Facebook erscheinen sie grundsätzlich. Damit besteht die einzige Änderung darin, dass diese Neuigkeiten künftig nicht mehr per E - Mail in Euren Postkorb flattern, sondern hier im Blog veröffentlicht werden - zusammen mit hoffentlich vielen weiteren interessanten Themen, Inspirationen, Projekten usw. (Über den RSS - Feed, ganz unten auf der Blog - Seite - "Abonnieren Posts" könnt Ihr Euch übrigens bequem benachrichtigen lassen, sobald ein neuer Artikel online geht.)

So, und damit will ich dann auch gleich zur Tat schreiten ...

  • Die neuen Strukturen innerhalb des Shops sind vielen von Euch sicherlich schon aufgefallen. Ich denke durch die zusätzliche Unterteilung der einzelnen Kategorien wird der Shop noch einmal ein gutes Stück übersichtlicher. Natürlich sind neben weiteren Kategorien (z.B. Stoffpakete, Vintage Stoffe usw.) auch neue Produkte (z.B. Wolle von Manos del Uruguay, Arbeitsanleitungen etc.) eingepflegt worden und die Leistungspalette hat sich erweitert. 
  • Neu im Shop ist nun auch die Möglichkeit, mit Hilfe eines Geschenkgutscheins, "Individualität statt Mainstream" zu verschenken! Ihr findet den Gutschein in unterschiedlichen "Ausführungen" unter der Rubrik Geschenkideen.
  • Über den regelmäßig stattfindenden "Mädchen - Nähtreff", den "Patchwork - Kurs für Anfängerinnen" und die "Kreative Gestaltungsberatung" habe ich bereits berichtet. (Falls Ihr Euch weiter informieren möchtet bitte ich Euch dies auf der Homepage unter "Termine" und "Leistungen" zu tun.)  Auf die neuen Angebote für Senioren möchte ich in einem späteren Artikel gerne separat eingehen, um offen zu legen, was sich genau hinter diesen Angeboten verbirgt und welche Zielgruppen damit angesprochen werden sollen.

Zum guten Schluss möchte ich Euch gerne noch ein paar neue Produkte zum Thema Nachhaltigkeit und Recycling vorstellen: die Happy Soulmate Geschenktaschen und -beutel.  - Die sehen nicht nur hübsch aus und werten damit jedes Geschenk noch zusätzlich ein wenig auf, sie schonen außerdem die Umwelt und sind auch nach dem Auspacken des "eigentlichen Geschenks" noch vielseitig einsetzbar, verschenkt wird damit quasi ein Geschenk im Geschenk. Aber überzeugt Euch doch einfach selbst ... Ihr findet alles im Shop - http://www.happysoulmate.de/ - unter der Rubrik "Geschenkideen" ... und hier kommt schon mal ein kleiner Vorgeschmack ...


















Weitere Exemplare findet Ihr im Shop - viel Spass beim Stöbern wünscht Euch
Eure Monika Köppel




Keine Kommentare:

Kommentar posten