Freitag, 1. Februar 2013

Was jeder tun kann: Möglichkeiten der konkreten Hilfe für Kinder

Viele möchten gerne etwas (für andere) tun. Hemmend wirken oftmals Einstellungen wie "ich weiß ja gar nicht, ob das überhaupt ankommt" ... Daher sollen an dieser Stelle noch einmal ganz konkret Möglichkeiten aufgezeigt werden, sich zu engagieren und andere Menschen zu unterstützen ... individuell, so wie es für den Einzelnen gut und richtig erscheint und mit der Gewissheit tatsächlich die zu erreichen, die man unterstützen möchte.



z.B. die Organisation anea-moni  - Für Kinder kostenlos, aber nicht umsonst!
Nur durch die Hilfe vieler engagierter Menschen und Firmen konnten und können wir vielen Kindern eine Förderung ermöglichen und ihnen Hoffnung auf eine bessere Zukunft geben. 
Deshalb wünschen wir uns noch mehr Menschen, die unsere Idee und damit sozial benachteiligte Kinder unterstützen. Möglichkeiten hierzu sind:
  • eine Einzelspende - Sie spenden einmalig und nach ihrem persönlichen Ermessen einen Geldbetrag auf unser Spendenkonto: Kreissparkasse Köln, Kto. 0320 551 226, BLZ 370 502 99
  • eine Anlass-Spende - Sie haben Geburtstag, ein Jubiläum, Trauung o.ä. und teilen Ihren Gästen mit, dass sie statt der üblichen Geschenke eine Spende an anea-moni wünschen
  • eine Spende statt Firmenpräsente
  • der Erwerb unserer Grußkarten
  • die Übernahme einer Förderpatenschaft

 Nähere Infos hierzu bekommen Sie unter http://www.aneamoni.de/home.html oder direkt bei:

Andrea von Rymon-Müller und Monika Leduc

--------------------------------------------------------------------------------------------------


Logo Kinder- und Jugendhospiz Balthasar
 
z.B. das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar - Engagement, das zu mir passt!
Lediglich ein kleiner Teil von ca. 30 % unserer Kosten wird über die Kranken- und Pflegekassen erstattet. Jeder Euro hilft, dauerhaft die Grundlage für unsere Arbeit zu sichern, damit wir auch weiterhin ein Ort zum Leben und Lachen, Sterben und Trauern sein können. Möglich sind:

  • eine einmalige Überweisung an das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar, Kto. 190 11, Pax Bank Köln, BLZ 370 601 93 Ihre Spende trägt dazu bei, laufende Projekte zu unterstützen
  •  eine Online Spende, direkt unter https://www.gfo-online.de/index.php?id=4045
  • Zustiftung: Die einfachste Art dazu beizutragen, ist die Zustiftung. Als Zustiftung ist uns jede Summe willkommen. Denn auch viele kleine Beträge helfen, das Stiftungsvermögen aufzubauen.- Kinder- und Jugendhospizstiftung Balthasar, Verwendungszweck: Zustiftung, Konto 190 11, Pax Bank Köln, BLZ 370 601 93, BIC: GENODED1PAX, IBAN: DE 23 3706 
    0193 0000 0190 11
  • Testament / Nachlass
  • Treuhandstiftung
  • Patenschaft, sie unterstützen das Kinder- und Jugendhospiz mit einer monatlichen oder jährlichen festen Summe, per Dauerauftrag, Sie erhalten eine persönliche Patenschaftsurkunde und aktuelle Informationen
  • eine Spendendosenpatenschaft, Sie erhalten eine Balthasar-Spendendose, die Sie z.B. bei Ihrem Bäcker aufstellen. Alles was Sie nun tun müssen, ist die Spendendose zu betreuen, d.h. Ihre Aufgabe ist es, die Spendendose regelmäßig zu prüfen und zu verwalten
  • Spenden statt schenken
  • sie starten einen Spendenaufruf
  • Kondolenzspenden, bei Begräbnissen
  • Veranstaltungen / Events
Weitere Informationen erhalten sie über  http://www.kinderhospiz-balthasar.de/so-helfen-sie.html, über kontakt(at)kinderhospiz-balthasar.de, oder direkt bei:

Rüdiger Barth (Leiter der Einrichtung) und Britta Gerhard (Öffentlichkeitsarbeit / Fundraising)

 -------------------------------------------------------------------------------------------------- 





Happy Soulmate bietet für die "kleine Hilfe" zwischendurch, extra angefertigte Support Cards. Dabei handelt es sich um Grußkarten mit wunderschönen Texten und Gedichten - für jeden Anlass oder einfach um mal jemanden zu überraschen und eine Freude zu bereiten ...
Die Karten sind für 3,- Euro zu erwerben. Davon kommen 2,- Euro unmittelbar einer sozialen Einrichtung zugute, welche das ist, ist auf der Rückseite der Karte aufgeführt (happy soulmate feat ...). Auf diese Weise ist es möglich, mit wirklich kleinen Beträgen bereits Unterstützung zu leisten - ganz nach dem Motto: steter Tropfen ...
  


Viel Freude beim Freude schenken wünscht Euch
Monika Köppel

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten